Bild: Angela Scholz

Jugendfeuerwehr Donnersbergkreis

Komm Mach Mit - Bist Du Dabei?

Bist Du Zwischen 10 Und 17 Jahren?

Hast Du Lust Auf Action,Spass Und Spiel?

Unternimmst Du Gerne Etwas Mit Freunden?

Dann Komm In Deine Jugendfeuerwehr Vor Ort.

Wie komme ich auf die Homepage der

Jugendfeuerwehr Donnersbergkreis?

        -> Landkreis + Kreishaus

        -> Ordnung + Verkerhr

        -> Brand- + Kathastrophenschutz

        -> Jugendfeuerwehr

Termine: 2018

1. Kreisjugendwartesitzung am 21.01.2018 in Kirchheimbolanden

Wertungsrichterschulung am 23.02.2018 in Rosenthal

UVV Seminar am 24.03.2018 n.n.

Seminar: Ende der Jugenfeuerwehrzeit,was nun? am 04.05.2018

Feuerwehr Kirchheimbolanden

2. Kreisjugendwartesitzung 07..05.2018 in Kirchheimbolanden

Jugendsammelwoche Mai 2018

Kreiszeltlager vom 31.05. bis 03.06.2018 in Kirchheimbolanden

3. Kreisjugendwartesitzung im Kreiszeltlager am 01.06.2018

Tag der Jugendfeuerwehr am n.n.

Kreisausflug am 15.09.2018 in den Holidy Park

Kreativseminar am 20.10.2018 Zellertal

Bambini.-und Jugendwarteseminar am 16.11. bis 18.11.2018

(bei Anmeldung bitte mit/ohne Übernachtung angeben)

in der Jugendherberge Steinbach

4. Kreisjugendwartesitzung am 10.12.2018 n.n.

 

Neuer Kreisjugendfeuerwehrausschuss:

 

Kreisjugendwart: Hans-Heiner Schmidt

Stellv. Kreisjugendwart: Boris Übele

Rechnerin: Lisa Weiler

Mädchenbetreuerin: n.n.

Pressewart: n.n.

Wettkampfwart: Sven Stork

Schriftführerin: Angelika Maurer

Hier Bildergalerie ab 2015

Neuer Jugendfeuerwehr Ausschuss Land Rheinlandpfalz Juni 2014

Bilder: Angela Scholz

Abnahme Leistungsspange am 21. Juni. 2014 in Winnweiler für die Jugendliche aus den

Jugendfeuerwehren Albisheim, Münchweiler, Rosenthal und Winnweiler.

Kreiszeltlager in Einselthum 2014

 

 

Freier Eintritt mit der Juleicakarte Taunus Wunderland bei Wiesbaden

Erlebniss.- und Abenteuerpädagogik

Baumklettern

Niederseilparcour

Bogenschießen

Erfahrungsaustausch

Am Samstag, den 15.März.2014

von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

                           Bilder:Angela Scholz

Das Jugendleiterseminar(Juleica) fand am

Samstag, den 11.01.2014, Sonntag den 12.01.2014

Samstag, den 18.01.2014 und Sonntag, den 19.01.2014

von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr bei der FW in Winnweiler statt.

(siehe: Neues aus Feuerwehr und Jugendfeuerwehr)

Am 15.11. und 16.11.2013

Themen: Jugend.- Baminiwarte sowie Betreuer im Jugendleiterseminar in Steinbach:

1. Begrüßung durch Kreisjugendfeuerwehrwart Hans-Heiner Schmidt

2. Fachvortrag: Wie lernen Kinder?

    Erwartungsabfrage

    Wie können Lernfortschritte als Lernbegleiter festgesttellt werden

    Ideen für Gruppenstunden in Babini und Jugendfeuerwehren

    Ziel des Workshops und Erfahrungsaustausch

3. Vertiefungsworkshop

    Experimente (Wasser, Sprudelgase und Luft)

4. Bild von Kindern und Jugendlichen

5. Feetback

Start der Kampagne "Augen auf!" gegen Kindeswohlgefährdung

Der Start war am Dienstag, den 19.02.2013 in der Geschäftsstelle des Landesfeuerwehrverbandes.

Herr Minister Roger Lewenz und Frau Bürgermeisterin Marie Theres Hammes-Rosenstein haben gemeinsam mit dem Präsidenten Frank Hachemer die Kampagne gestartet.

"Augen auf!" heißt die Kampagne gegen Kindeswohlgefährdung in Kindern und

Jugendorganisationen und auch häusliche Gewalt.

"Augen auf!" meint in diesem Sinne Respekt vor dem Gegenüber, vor dem Anderen,

vor allem vor den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen.

"Augen auf!" heißt aber auch, dass wir Kindern und Jugendlichen bei häuslichen

Problemen Unterstützung anbieten.