Willkommen beim   Kreisfeuerwehrverband Donnersbergkreis

Die Feuerwehren "retten, löschen, bergen und schützen", so lautet der Slogan, der zur Darstellung der vielgestaltigen und aufopferungsvollen ehrenamtlichen Tätigkeiten der Feuerwehr gebraucht wird.

Ein Ehrenamt dass man nicht auf die leichte Schulter nehmen soll.

Ein Weiterbestehen der Feuerwehren kann nur dann gewährleisetet werden, wenn jeder sich darüber im Klaren ist, dass die Förderung des Ehrenamtes in Zukunft unerlässlich ist. Hierbei soll verstärkt Wert auf die Einbindung der Frauen und insbesondere die Integration der Jugendfeuerwehren

gelegt werden.

Ein starkes Augenmerk ist auf die Gründung der Feuerwehrvorbereitungs-gruppe "Bambini" (Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren) gerichtet, um mit der Brandschutzerziehung früh genung zu beginnen.

Auch die Förderung der Alterskameraden ist ein Ziel des KFV. Ihre Erfahrungen haben eine große Bedeutung für die Aktiven- und Jugendfeuerwehrmitglieder.

Zu den Aufgaben und Zielen gehören auch die einheitliche Aus- und Weiterbildung, z.B. durch das Ablegen der Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold.

Das Kennenlernen der Feuerwehrfahrzeuge unter Einsatzbedingungen wird durch den Wettbewerb "Geschicklichkeitsfahren" gefördert. Die Sieger können dann ihr Geschick beim Landesentscheid unter Beweis stellen.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: